Call him Elvis

Mädels,
darf ich euch meinen neuen Mann vorstellen?
Sein Name ist Elvis und er ist ein 10 Wochen alter Border Collie <3

Seit letztem Jahr haben wir überlegt, ob wir uns einen Hund anschaffen.
Wenn, dann sollte es im Frühjahr sein. Als wir den lieben Elvis dann kennen
gelernt haben war es so weit! 2 Wochen später durfte er bei uns einziehen.
Mittlerweile hat er sich richtig gut eingelebt <3
Ich dachte, ich darf euch den süßen Kerl nicht vor enthalten :D
In nächster Zeit werdet ihr ihn wohl öfter mal sehen.

Momentan stehe ich total auf weiße, helle Looks!
Nichts macht mehr Lust auf Frühling und Sommer. Besonders der zarte, 
bunte Style meiner Bluse hat es mir angetan <3


white-pants-white bomberjacket-orange-heels-vorschau 
white-pants-white bomberjacket-orange-heels-3 
white-pants-white bomberjacket-orange-heels-2 
white-pants-white bomberjacket-orange-heels-1

Outfitdetails:

Bomber - Stradivarius
Jeans - Stradivarius
Blouse - Stradivarius
Heels - Akira
Bag - Bershka

12 Gedanken zu “Call him Elvis

  1. Hallo meine Liebe,

    Willkommen in den Reihen der Hundebesitzer :)
    Es gibt nichts schöneres als einen Welpen aufwachsen und die Welt entdecken zu sehen…

    Allerdings wirst du nicht lange so schöne saubere Klamotten behalten ;) Glaub mir, ich weiß, wovon ich rede…

    Ich selber habe auch zwei Hunde (1 Labbi, 1 Bulldoggen-Weimaraner-Mix) und helle Klamotten bleiben genau 5 Minuten hell… Sobald ich draußen bin, kann ich fast damit rechnen, dass ich sehr schnell irgendwo eingesaut bin.

    Nichts desto trotz lieeeeebe ich die hellen Klamotten und ziehe sie auch gerne an. Allerdings sollte man niemals den typischen Anfängerfehler begehen. Bei mir war es am Wochenende mal wieder so weit. Hellgelbe Hose angehabt, draußen hat es geregnet, der Labbi wollte Gassi (immerhin hab ich nur einen Hund mitgenommen…). Als ich wiedergekommen bin, hatte ich auf einmal undefinierbare dunkle Streifen auf der Hose. Frage mich nicht, wie die dort hingekommen sind. Und ich war wirklich bloß kurz draußen zum pieseln mit dem Hund. Das hat nicht mal 10 Minuten gedauert…

    Also stell dich schonmal drauf ein, dass du nun definitiv öfter Klamotten waschen musst ;)

    Nichts destotrotz wünsche ich dir viel Spaß mit deinem Elvis. Und trotz der dreckigen Klamotten gibt es garantiert am Schluss nichts, was du lieber tun würdest als mit deinem Wollknäuel Gassi zu gehen :)
    Ein treuer Freund ersetzt auch manche dreckige Hundepfote auf hellen Hosen :)

    GLG
    Limettchen

    Gefällt mir

    1. Viiiielen Dank, für deinen lieben und ausführlichen Kommentar! <3 <3
      Ich finde, Hunde sind es absolut wert auch mal schmutzige Klamotten haben :D
      Dafür hat man halt Immer einen treuen Freund an seiner Seite – Klamotten kann man ja auch waschen – oder neu kaufen haha :D

      Liebst,
      Vicky

      Gefällt 1 Person

  2. Oh. Mein. Gott.
    Aaaaaah <3 Ist der nieeeeeedlich! <3 Ich bin doch allergisch gegen Niedlichkeit! <3 <3 <3
    Nein im Ernst. Was für ein Süßer… und diese wunderschönen Augen! Ich bin auch großer Border Collie Fan, aber da ich aus Prinzip nur Hunde aus dem Tierheim hole, werde ich wohl nie einen kriegen, haha :D Ihr seht jedenfalls sehr schick zusammen aus und ich hoffe, ihr habt viele schöne Jahre vor euch!
    LG
    Nessa von DasFuchsMädchen

    Gefällt mir

    1. Dankeschön, Nessa <3
      Ich finds so toll, dass du deinen Hund aus dem Tierheim geholt hast :)
      An sich finde ich das auch immer besser und würde es jedem raten!
      Für uns war aber dann doch von Anfang an klar, dass wir uns einen Welpen holen,
      damit mein Sohn mit dem Hund zusammen aufwächst <3

      Liebst,
      Vicky

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s