The simple „everyday“

Wir alle kennen diese Tage, an denen wir morgens den Wecker nicht hören
und keine Zeit haben, uns Großartig Gedanken über das Outfit zu machen.
Bei mir fällt es dann meist so casual wie möglich aus, um auch keinen
Fashion Fauxpas zu landen.

Hier geht's zu meinem "Last-Minute-Outfit":
1. Die Lederjacke ist ein tolles Keypiece für schlichte Looks und wirkt immer
Rockig-Schick

2. Schicke Bluse zur Lederjacke als Stilbruch

3. Eine stylische Sonnenbrille um das schlichte Outfit aufzupeppen.
(Oder um zu verbergen, dass man es nicht mehr geschafft hat, sich zu
schminken)

4. Die weiße Highwaist Jeans, weil weiß einfach meine Lieblings-"Farbe" ist.

5. Eine schlichte, aber dennoch stylische Tasche, wie dieses Model von 
Pauls Boutique London

6. Gerade im Frühjahr/Sommer kann man mit Espadrilles nichts verkehrt 
machen. Dieses Paar von Zara Home harmoniert perfekt mit der rockigen
Lederjacke.

7. Der Messy Bun! Perfekt, wenn man verschlafen hat und trotzdem nicht auf
eine tolle Frisur verzichten möchte. Der Messy Bun sieht einfach immer 
lässig aus :)

Ganz schlicht und einfach!
Gönnt euch ab und zu mal ein paar Minuten mehr im Bett morgens :D
Leatherjacket-biker-white-jeans-blue-blouse 
Leatherjacket-biker-white-jeans-blue-blouse 
Leatherjacket-biker-white-jeans-blue-blouse 
Leatherjacket-biker-white-jeans-blue-blouse 
Leatherjacket-biker-white-jeans-blue-blouse 
Leatherjacket-biker-white-jeans-blue-blouse
Espadrilles - Zara Home
Bag - Pauls Boutique London
Pants - H&M
Blouse - H&M
Jacket - Zara
Glasses - Stylerepertoire

17 Gedanken zu “The simple „everyday“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s